FacebookTwitter

Klavierduo Xenia Pestova/ Pascal Meyer (26.02.2012)

Xenia-Pestov Pascal-Meyer

Klavierduo Xenia Pestova/ Pascal Meyer "Musique Française"

Sonntag, 26. Februar 2012, 19.00 Uhr

Der Konzerttermin mit dem Klavierduo muss leider verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Gelobt für Sensibilität, Klarheit, Intelligenz und exquisite Abstimmung er-hieltenXenia Pestova (Neuseeland/Kanada) und Pascal Meyer (Luxemburg) begeisterte Kritiken für die Aufführungen von Karlheinz Stockhausens „Man-tra". Das Duo hatte Auftritte in Neuseeland, Kanada, Frankreich, Luxemburg, Dänemark, Irland und in der Schweiz. Sie gastierten mit dem zeitgenössischen Musikensemble United Instruments of Lucilin, in Lettland, Österreich und in Luxemburg.  Xenia Pestova und Pascal Meyer spielten während des Rainy Day Festivals als Solisten das Klavierkonzert „Dialoge für zwei Klaviere und großes Orchester" von Bernd Alois Zimmermann mit dem Philharmonischen Orchester Luxemburg (OPL) unter der Leitung von Arturo Tamayo. Das gleiche Konzert wurde aufgeführt mit dem Philharmonischen Orchester Luxemburg unter der Leitung von Peter Hirsch beim renommierten Festival Musica in Straßburg.  Im Mai dieses Jahres spielen Pestova und Meyer ein neues Werk von Pierre Klanac für zwei Klaviere und Orchester mit dem Ensemble Contemporain de Montreal. Das Duo tritt im November wiederum auf mit dem Philharmonischen Orchester Luxemburg in Fluchten/Agorasonie van Clemens Gaden-stätter unter der Leitung von Peter Rundel.  Pestovas und Meyers CD-Einspielungvon„Mantra" für den Naxos Label wurde lobend von der Presse erwähnt und unter anderem mit einem Diapason d'Or ausgezeichnet.  

 

Programm: C. Debussy, M. Ravel, H. Entre, E. Satie, O. Messiaen, H. Dutilleux und H. Dufourt

 

Mehr über Pascal Meyer und Xenia Pestova

 

Abonnementkarten Einzelkarten

| Impressum | SiteMap | login | admin |

 
| Allgemeine Nutzungsbedingungen | Verhaltensregeln | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss (Disclaimer) |